Grundbuchauszug anfordern: Wann, wie und wer berechtigt ist

Themen auf dieser Seite:

Im Grundbuch sind alle Informationen rund umd ein Grundstück oder eine Immobilie beschrieben – dazu gehören Eigentumsverhältnisse oder bestehende Hypotheken. Um diese Informationen einzusehen, muss ein Grundbuchauszug angefordert werden. Allerdings ist das nur unter bestimmten Umständen zulässig. Hier erfahren Sie wer einen Grundbuchauszug beantragen darf und wie viel dieser kostet.

Ein Anlass bei dem ein Grundbuchauszug benötigt wird, ist die Finanzierung einer Immobilie bei einer Bank. Banken benötigen einige Unterlagen und fordern unter anderem einen Grundbuchauszug. Den erhält der bisherige Eigentümer gegen eine Gebühr beim örtlichen Grundbuchamt beim Amtsgericht.

Was ist ein Grundbuchauszug

Ein Grundbuchauszug enthält alle relevanten Informationen zu einer Immobilie. Dieser ist eine Abschrift des Inhalts des Grundbuchblattes. Folgende Informationen können aus dem Auszug entnommen werden:

  • Flurnummer des Grundstücks
  • Eigentumsverhältnisse
  • Hypotheken, Nießbrauch- oder Grundpfrandrecht

Wer darf einen Grundbuchauszug anfordern

Nicht jeder kann aus Neugierde einen Grundbuchauszug anfordern. Es muss ein berechtigtes Interesse bestehen, damit ein Einblick gewährt wird. Das berechtige Interesse besteht in folgenden Personen:

  • Eigentümer der Immobilie
  • Erben einer Immobilie (für die Entscheidung ob das Erbe angetreten oder ausgeschlagen wird)
  • Gläubiger der Immobilie
  • Gläubiger, die eine Zwangsvollstreckung beantragen wollen
  • Personen, die ein Wegerecht haben
  • Mieter, die wissen möchten, ob der Vermieter der tatsächliche Eigentümer ist
  • Behörden, Gerichte, Notare, öffentlich bestelle Vermessungsingenieure

Generell ist zu beachten, dass die Grundbuchämter einen gewissen Ermessenspielraum haben, ob ein berechtiges Interessse vorliegt oder nicht.

Wo und wie bekommt man den Grundbuchauszug

Den Grundbuchauszug beantragt man beim Grundbuchamt, das zu den örtlichen Amtsgerichten gehört.

 

Dokumente direkt in unserem Onlineshop bestellen

Wer sich mühsame Ämtergänge ersparen will, kann den Grundbuchauszug direkt in unserem Onlineshop bestellen. Dazu wird lediglich die Vollmacht benötigt. Außerdem hilft FREIRAUM4 Ihnen bei der Zusammenstellung und Aufbereitung anderer Mindestunterlagen. Bestellen Sie die benötigten Unterlagen direkt in unserem Onlineshop.

Was kostet ein Grundbuchauszug

Bei uns können Sie den Grundbuchauszug bereits ab €29,00 bestellen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass unsere Artikel keine Steuer-, Rechts-, oder Finanzberatung darstellen oder ersetzen können. Für Ihre persönlichen Angelegenheiten sollten sie in jedem Fall einen Steuerberater, Rechtsanwalt oder Finanzberater kontaktieren.

Trotz Sorgfalt und gründlicher Recherche kann passieren, dass uns Fehler unterlaufen. Wir freuen uns und sind dankbar über Anregungen und Hinweise.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on twitter
Share on telegram
Share on whatsapp

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben noch Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses, transparentes und unverbindliches Beratungsgespräch!

Scroll to Top

Beratung vereinbaren

unverbindlich, kostenlos & transparent